Grußwort des Landtagspräsidenten von Sachsen-Anhalt

Nach drei Jahren engagierter Arbeit der Mitglieder und zunehmender Unterstützung von Förderern kann der "Förderverein Gangolfkirche Hettstedt e.V." auf erfreuliche Leistungen und Erfolge zurückblicken.

Zunächst wurde die kleine Kirche am Kupferberg wieder in das Bewusstsein vieler Menschen im Mansfelder Land zurückgeholt. Bürgerinnen und Bürger begaben sich auf Spurensuche in die Geschichte ihrer Heimat und finden Freude daran, wenn Denkmäler restauriert, geschichtliche Zeugnisse erhalten und all diese in das kulturelle Leben der Gegenwart einbezogen wird.

Die Mitarbeit heimatverbundener Bürger, die ehrenamtlich Hand anlegen und zu finanziellen Leistungen bereit sind, ist unverzichtbares Element unseres freiheitlichen kommunalen Lebens. Ehemalige Bewohner des Mansfelder Landes, die mittlerweile in vielen Ländern dieser Erde anzutreffen sind, sollten sich dankbar ihrer Vergangenheit und familiären Wurzeln erinnern und Kontakte und Hilfe in die alte Heimat entwickeln.

Die Gangolfkirche in Hettstedt ist untrennbar mit dem Kupferschieferbergbau des Mansfelder Landes verbunden.

Wenn im Jahre 1999 das Mansfelder Land das 800jährige Jubiläum des Kupferschieferbergbaus fiert, wird das traditionsreiche Gotteshaus am Barbaratag, dem 4.Dezember 1999, im Mittelpunkt stehen. Bis dahin setzen die Mitglieder des Fördervereins, aber auch viele Freunde und Sympathisanten der Region, ihren Ehrgeiz daran, die Instandsetzung der wertvollen Pfeifenorgel, die von der Firma Rühlmann aus Zörbig vor 100 Jahren gebaut wurde, finanziell zu sichern und abzuschließen.

Ich appelliere an den Gemeinsinn der Menschen im Mansfelder Land und derjenigen, die sich mit ihm verbunden fühlen, mit Spendern zum Gelingen des Jubiläums im Jahre 1999 beizutragen. Unsere Kinder und Kindeskinder werden uns dafür dankbar sein. 

Ich grüße Sie sehr herzlich
Ihr

Dr. Klaus Keitel

 >>> Bei Anklicken des Bildes startet der Download <<<

Kontakt Förderverein

1.Vorsitzende Waltraud Hornickel
Molmecker Straße 53
D-06333 Hettstedt
 
Tel./Fax 03476 552583
 

 

 

Kontoverbindung

Volksbank Halle:

BIC GENODEF1HAL
IBAN DE38 8009 3784 0007 1432 81 

 

Sparkasse MSH:

BIC NOLADE21EIL
IBAN DE26 8005 5008 3300 0145 13

Copyright © 2016. All Rights Reserved.