Nächste Veranstaltung

 

 

       'Tag des Offenen Denkmal'

                    9. September 2018           

             ab 14 Uhr ein Schülerkonzert

                                  mit Schülern der

 

    "Privatmusikschule Roland Müller"

                                                                   Lutherstadt Eisleben

   

Am Rande  des Harzes, im schönen Wippertal, zwischen Magdeburg und Halle, liegt Hettstedt mit dem ehemaligen Stadtteil Kupferberg und der Gangolfkirche. 

Foto: "Kupferkönigin" - Rosen aus der Rosenschule "Kordes & Söhne"

Die Gangolfkirche ist seit ihrem Bau mit den Menschen in dieser Region verbunden. Hier nahm der Kupferschieferbergbau im Mansfelder Land seinen Anfang. An dieser Stelle soll von Bergleuten aus Dankbarkeit über den Kupferfund eine Kapelle errichtet worden sein.

Kontakt Förderverein

1.Vorsitzende Waltraud Hornickel
Molmecker Straße 53
D-06333 Hettstedt
Tel./Fax 03476 552583
 
 

 

 

Kontoverbindung

Volksbank Halle:

BIC GENODEF1HAL
IBAN DE38 8009 3784 0007 1432 81 

 

Sparkasse MSH:

BIC NOLADE21EIL
IBAN DE26 8005 5008 3300 0145 13

Copyright © 2016. All Rights Reserved.